Plattform FlexDevice-S

Plattform FlexDevice-S

Die multifunktionale Bussteuerungseinheit FlexDevice-S unterstützt aktuelle und zukünftige Bussysteme im Fahrzeug und ist optimal geeignet für Restbussimulationen, Gateways und weitere Anwendungsfelder. Vorbestellung ab sofort möglich - Lieferbar ab 01.05.2018

  • 3-V0860A01
FlexDevice-S ist das Einsteigergerät der FlexDevice-Produktfamilie. Die FlexDevice... mehr
Produktinformationen "Plattform FlexDevice-S"

FlexDevice-S ist das Einsteigergerät der FlexDevice-Produktfamilie. Die FlexDevice Produktfamilie wird von vielen Automobilherstellern und Lieferanten in deren Fahrzeugelektronik-Entwicklungen geschätzt und gern genutzt. Die FlexDevice-Produktfamilie bietet vielfältige Lösungen für:

  • Gateways zwischen unterschiedlichen Fahrzeugbussystemen
  • Restbussimulation
  • Signalmanipulation
  • Datenlogging
  • Rapid Prototyping

Vorteile

  • ARM Cortex A9 dual core (800 MHz) mit 1 GByte DDR3 RAM
  • Bis zu 10 Buskanäle
  • 2*CAN-HS Kanäle
  • 2*CAN-FD Kanäle*
  • 1*FlexRay A Kanal (Self-Sync)*
  • 1*FlexRay B Kanal (Self-Sync)*
  • 1*100BASE-T1 Kanal*
  • 1*LIN Kanal
  • 1 flexibler FlexTiny3 Slot für zusätzliche Bustransceiver (2*CAN- oder 2*FlexRay- oder 2*100BASE-T1- Kanal)
  • Integriertes WiFi Modul
  • Wake-up/Sleep-Modus-Unterstützung
  • Startzeit <200 ms möglich
  • Micro SD card slot
  • IP20
  • Temperaturbereich -40°C bis +85°C

* Das Grundgeräte stellt die Bussysteme CAN-HS und LIN zur Verfügung. Für die Bussysteme CAN-FD, FlexRay oder 100 BASE-T1 werden zusätzliche Buslizenzen benötigt.

FlexRay: 4
LIN: 1
SD-Card: 1 intern
WiFi: 1
CAN-HS: 6
CAN-FD: 4
BRR: 3
100 Base TX: 0
Weiterführende Links zu "Plattform FlexDevice-S"
Technische Daten "Plattform FlexDevice-S"
  • Altera Cyclone V SOC (integrierte ARM Cortex A9 dual core CPU)
  • 1 GByte DDR3 RAM
  • Drei Sub-D Buchsen für die Bussysteme
  • Bis zu 4 Buskanäle pro Sub-D Buchse
  • Unterstützte Bussysteme:
  • Bis zu 4 FlexRay Controller ( Bosch E-Ray Cores)*
  • Bis zu 4 FlexRay Kanäle (2*Kanal-A and 2*Kanal-B) verfügbar an den Busanschlüssen
  • In jedem Fall können 2 FlexRay-Cores intern verbunden werden (Selbstsynchronisation).
  • Bis zu 4 CAN-FD Busschnittstellen*
  • Bis zu 6 CAN-HS Busschnittstellen *
  • Bis zu 3 100MBit/s Ethernet Busschnittstellen *
  • Wake-up/Sleep-Unterstützung (Wake-up möglich per FlexRay oder CAN)
  • Eine 1GBit/s Ethernet-Konfigurationsschnittstelle 
  • Integrierter 1Gbit/s Ethernet-Switch
  • Micro SD-Kartenslot
  • Vier digitale Ein-/Ausgänge, oder vier analoge Eingänge (ADIO) verfügbar

* verschiedene Buskombinationen sind möglich. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer gewünschten Buskonfiguration.

Downloads "Plattform FlexDevice-S"

 

Jetzt Datenblatt downloaden

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Plattform FlexDevice-S"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Support

Unser Support-Team steht Ihnen gern bei der Anwendung unserer Hardware- und Software-Produkte zur Seite, falls Ihr Wissen oder die Dokumentation nicht mehr weiterhilft.

Vertrieb

Sie interessieren sich für unsere Produkte oder Dienstleistungen? Kontaktieren Sie unser Sales-Team unter